Valentinstag: Ausgehtipps, Geschenkideen und vieles mehr

Trendgeil

Trend Blog

Lifestyle Trends

Valentinstag: Ausgehtipps, Geschenkideen und vieles mehr

Es ist wieder Zeit für Herzklopf-Alarm, denn der Valentinstag steht vor der Tür. Romantische Geschenke, ein schöner Abend zu Zweit und erotische Momente stehen am 14. Februar an der Tagesordnung. Wir verraten dir, wie du deinen Schatz an diesem besonderen Tag überraschen kannst und sein Herz zum Schlagen bringst. Denn der Valentinstag ist mehr als nur ein Konsumfest, was vor allem für Blumenhändler jedes Jahr aufs Neue zur Herausforderung wird.

Warum persönliche Geschenke einfach schöner sind

Die meisten Männer fahren irgendwann am Valentinstag zum Blumenladen und kaufen Blumen. Fast immer sind es rote Rosen, an keinem anderen Tag wirst du jemals so viele Männer mit Blumen auf der Straße sehen, wie am Valentinstag. Die Frauen hingegen wissen es, sie wissen schon morgens, dass sie abends eine Vase aus dem Schrank holen müssen. Eine süße Geste, die aber viel zu sehr auf Kommerz und Konsum und viel zu wenig auf persönliche Momente ausgelegt ist.

Wenn du einfach mal etwas anderes machen und deinen Schatz wirklich überraschen möchtest, vergiss Blumen und setz auf ein ganz persönliches Geschenk. Diese Seite zum Beispiel enthält ein riesiges Angebot an Valentinstags Geschenken für Frauen und Männer, die weit mehr bieten als nur den typischen Einheitsbrei.

Überrasch deine Partnerin mit einem süßen Teddybär, der einen Liebesspruch auf seinem T-Shirt trägt oder personalisiere einen Fotorahmen, den du mit einem Bild von euch beiden füllst. Schenke eine Flasche Wein mit einem Etikett, was eure Initialen und euer Kennenlerndatum beinhaltet und beweise ihr so, dass du dir wirklich Gedanken gemacht hast.

Natürlich freut sich die Frau über Blumen, doch insgeheim weiß sie, dass du dir nur wenige Gedanken machen musstest. Der Schritt ist zu einfach: Valentinstag – Blumen kaufen. Es spricht für dich, dass du den Tag nicht einfach ganz vergessen hast, dafür sorgen aber die Medien mit ihrer Werbung schon von ganz allein.

Das Überraschungsdinner in den eigenen vier Wänden

Du willst sie mit einem besonderen Highlight überraschen und ihr zeigen, wie viel sie dir bedeutet? Dann überrasch sie mit einem selbstgekochten Dinner in den eigenen vier Wänden. Ins Restaurant einladen kann jeder, doch selbst kochen kann eben nicht jeder. Keine Sorge, selbst wenn du kein Profi-Koch bist, findest du im Netz jede Menge Ideen für ein Menü, was ihr schmecken wird und was du auch mit wenigen Grundkenntnissen zaubern kannst.

Damit auch wirklich alles perfekt wird, solltest du ein wenig Dekoration anbringen. Rosenblätter auf der Tischdecke, rote Herzen an der Wand und ganz viele Kerzen sind perfekt für einen romantischen Liebesabend geeignet. Natürlich passt ein kleines Geschenk zum Dessert ganz wunderbar, hier empfehlen wir dir, einfach mal bei Ohmygift reinzuschauen oder nach einem persönlichen Geschenk beim nächsten Shopping-Bummel zu schauen.

Und vergiss auf keinen Fall den Nachtisch, denn dieser kann der Auftakt zu einer sinnlichen Liebesnacht werden. Sekt mit Erdbeeren, eine Mousse au Chocolate, die du ihr vom Löffel fütterst, alles was süß ist, wird sie förmlich vor dir dahinschmelzen lassen.

Möchtest du nichts dem Zufall überraschen, lade sie nach dem romantischen Dinner zu einer sinnlichen Massage ein. Mit einem duftenden Öl und einem aufgeräumten und mit Kerzen dekorierten Schlafzimmer wirst du ihr Herz zum höherschlagen bringen.

Ausgehen am Valentinstag für Verliebte

Ihr verbringt genug Zeit in den eigenen vier Wänden und du möchtest unbedingt mit deiner Partnerin ausgehen. Dann braucht es nur noch die perfekte Location für euer Date. Wie wäre es mit dem Ort, an dem ihr euch kennengelernt habt? Wenn es die Zahnarztpraxis war, dann wird es schwer, wenn es aber ein Club- oder Barbesuch war oder ihr euch online kennengelernt und dann in einem Restaurant gedatet habt, dann könnt ihr genau dorthin zurückkehren.

Wenn es dir gelingt, den gleichen Tisch zu reservieren, an dem ihr bei eurem ersten Treffen gespeist habt, wirst du sie zum Strahlen bringen. Viele Gastronomen haben Verständnis für liebende Paare und sind sogar bereit eine Buchung umzuändern, so dass ihr euren gewünschten Tisch bekommt. Und wenn du dich jetzt noch an euer Menü vom ersten Date erinnerst, kannst du mit deinem Schatz eine ganz persönliche Zeitreise unternehmen.

Wenn Petrus mitspielt und es am Valentinstag nicht regnet oder schneit, ist dieser Tag auch perfekt für einen romantischen Spaziergang geeignet. Küsse im Mondschein oder Hand- in- Hand spazieren bei Sonnenschein, was gibt es schöneres als einen Blick auf die Natur zu werfen und dabei den liebsten Menschen an der eigenen Seite zu wissen?

Kurze Urlaubsreise für Paare

Wenn ihr den Valentinstag so richtig genießen möchtet, könnt ihr euch auch für einen Kurztrip entscheiden. Ob in ein Wellness-Hotel oder in ein ganz besonderes Land oder eine Städtereise, bleibt euch überlassen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es jede Menge aufregende Wellness- und Romantikhotels, wo ihr euch eine Suite mit Whirlpool für romantische Stunden zu zweit mieten könnt. Achtet darauf, rechtzeitig Urlaub zu nehmen, oder plant einfach ein arbeitsfreies Wochenende für euren Trip ein.

Comment here