Fashion & Modetrends 2020

Trendgeil

Trend Blog

Lifestyle Trends

Fashion & Modetrends 2020

Das Jahr ist noch relativ jung, doch die Welt der Mode steht nicht still, sondern hat bereits volle Fahrt aufgenommen. Welche Trends sich für das Jahr 2020 abzeichnen und zu erwarten sind, was „chique“ und angesagt ist – folgt hier! Den Start machen bei den Modetrends 2020 einmal die Farben.

Die angesagtesten Trendfarben 2020

Der Trend der Farben. Wie auch in jedem vorangegangenem Jahr werden die Fashion Szene und die Modewelt von bestimmten Farben geprägt und dominiert. Natürlich ist das auch in 2020 der Fall. Wie die Farbtrends dieses Jahr aussehen und welche Kombinationen angesagt sind verraten die folgenden Zeilen.

  • Naturtöne: Beigetöne und Erdfarben liegen voll im Trend
  • Pantone-Farbe: Ebenfalls voll angesagt – Classic Blue
  • Knallfarben: Gelb, Pink und Rot knallen dieses Jahr richtig voran
  • Pastellfarben: Hellgelb

In den letzten Jahren konnte man eine Vielzahl toller Trendfarben wie beispielsweise Ultra Violet und Coral sehen. Welche innovativen Farbtöne und Kombinationen dieses Jahr zu erwarten sind? Eines läßt sich vorab verraten, Beigetöne und Erdfarben liegen bei den natürlichen Farbtönen voll und ganz auf Trendkurs. Bei den Pastellfarben hingegen punktet ein dezentes Hellgelb und avanciert zum Star in 2020. Ausführlichere Aufmerksamkeit sei hier einmal auf die Knallfarben und – Klassiker – die Pantone Trendfarbe 2020 gelegt.  Voilà – Here weg go!

Die 2020er Knallfarben

Nie zuvor wurden Knallfarben so oft und leidenschaftlich miteinander kombiniert wie in 2020. Gerade deshalb werden die diesjährigen Trendfarben auch durch sehr dominante Farbtöne geprägt. Diese werden nicht nur als alleinstehende Highlight Color, sondern auch in Kombination genutzt ohne aber dabei „too Much“ zu wirken.

Classic Blue – Die 2020er Trendfarbe von Pantone

Classic Blue heißt die in 2020, durch das renommierte Farbinstitut “Pantone”, veröffentlichte “Color of the year”. Der absolut klassisch anmutende Blauton vermittelt nicht nur Entspannung und Ruhe, sondern auch Souveränität. Die Pantone Trendfarbe soll in ihren Eigenschaften beruhigen, wie auch entspannen und semantisch, respektive symbolisch für den Nachthimmel stehen.

Farbliches Resumé Trendfarben 2020

Innerhalb der Mode selbst kann man, abgestimmt zum Farbtrend, wunderschöne wirklich „deepe“ Blautöne und eine Dominanz an Jeansstoffen erwarten. Neben der Trend-Farbe Classic Blue von Pantone wird es 2020 aber auch viele intensive und knallende Blautöne geben. Gerade bei Blazern und Jacken ist dies bereits ersichtlich und total „fame“. Schaut man sich auf den Straßen Berlins, New Yorks oder auch Paris um, entdeckt man bereits einige der knalligen Kombinationen. Hier in Deutschland wird man tolle und leuchtende Beispiele auf der Berliner Fashion Week sehen können.

Oft sieht man Trend-Kombinationen aus „Pink und Rot“, welche gerade im Sommer 2020 der letzte Schrei sein werden. Diese beiden Knallfarben passen kombiniert absolut stimmig zusammen und ergänzen sich wunderbar. In ihrer Erscheinungsform wirken sie auf den Betrachter feurig und dennoch feminin.

Auch Gelbtöne, in 2020 in den Nuancen Hellgelb, dennoch auch als Knallfarbe saftig und satt, sind dieses Jahr nicht wegzudenken. Der oft schwierig anmutende Farbton kann beispielsweise super mit anderen Pastelltönen kombiniert werden.

„Schreiendes“ Pink als alleinstehende Knallfarbe bei den Accessoires-Trends in 2020 – „You`re welcome“. Denn auch beim Mode-Zubehör sind knallige Akzente in 2020 durchaus gewünscht und werden gelebt.

Das sind die Modetrends 2020 im Frühjahr

Der Mode Frühling 2020 lässt grüßen! Zeit die Garderobe einmal zu entstauben und neu zu sortieren. Wintersachen ade, Platz für neues muss geschaffen werden. Aber was wird das sein? Was ist angesagt und wird getragen?

Absolut im Trend bewegt man sich diesen Frühling mit Organza-Blusen, Power Suits, Denim Stoffen, Mules und der Farbe Pastell Gelb. Wie man diese gegebenenfalls kombiniert, konnte man bereits den Farbetrends 2020 entnehmen. Nicht lange aufhalten, hier gehts weiter mit den trendigen Kleidungsstücken.

Power Suit

Das Revival des Hosenanzugs 2020. Spaß bei Seite, Power Suits liegen absolut im Trend. Sie kommen nicht nur mit starker Ausstrahlung und Attitude daher, sondern auch mit geballter Power, wie der Name bereits verrät. Äußerst praktisch sind sie auch noch, bedenkt man die Zeitersparnis am Morgen. Keine lästigen Fragen hinsichtlich der Kombination – Bye, bye, Kummer und Sorgen! Wenn nicht vorhanden, unbedingt in diversen Ausführungen zulegen, da absolut trendy!

Blusen

Organza, Organza und nochmal Organza. Bei Blusen favorisiert in Pastellfarben. Bitte genauso und man liegt voll im Trend! Bestaunen konnte man besonders schöne Looks bereits Anfang des Jahres auf der Kopenhagener Fashion Week.

Strick

Vielleicht sollte man mit dem Einmotten der Wintersachen doch etwas dezenter voranschreiten! Gerade wenn die Accessoires aus Strick sind. Denn Strick ist „Schick“ und wird in 2020 sogar bis in den Sommer hinein getragen. Hier gehts aber nicht um die Häkeltrends 2019, sondern eher um lockere Tops oder Kombinationen mit Strickrock oder – Hose. Also Mut zum Strick!

Denim

Im laufenden Frühling geht der Denim Trend voll in Richtung aussagekräftige Waschungen, überdimensionierte Jeanshemden und auch Jeansjacken in XL, sowie fette und auffällige Ziernähte. Achtung, absolut „trendy“ bei Hosenformen: Karotte und Schlag!

Prints

Auch diesen Frühling bleibt der Geheimtipp des vorangegangenen Jahres bestehen und Floral Prints liegen weiterhin voll im Trend. Richtig kombiniert und als Akzent genutzt gibt es auch die „No Granny Guarante“ für den Trend in 2020.

Mules

Sowohl offene als auch geschlossene Mules. Mit oder ohne Riehmchen, gestellp oder geflochten – Total „wumpe“, dafür aber voll im Trend 2020. Als femininer Schuh eines der ganz heißen Dinge dieses Jahr – Nicht nur im Frühjahr sondern auch im Sommer 2020. Erhältlich in jedweder Formgebung, Farbe und Ausführung.

Stiefel

Achtung – Müssen definitiv bunt sein! Auch die Stiefel kann man getrost in der Garderobe belassen und muss sie nicht wegpacken. Bloß bunt sollten sie sein. Am Besten richtig schön knallig. Zurückhaltend und dezent war gestern – Jetzt ist 2020 Baby! Auch eine ganz große Nummer in 2020 – Cowboy-Boots.

Artsy Heels

Darf es etwas Avantgarde sein? Ein klein wenig Kunst im Modetrend? Definitiv angesagt in 2020, diese kleinen Kunstwerke zum Tragen am weiblichen Fuße. Hier kann man sich definitiv richtig austoben. „Too much“ sollte es dann aber in der Kombination nicht werden, sonst kippt das Outfit.

Sneaker

Auch hier kann man ganz klar sagen: „Die farbe macht die Musik!“ äh,… hauptsache schön bunt. Dann liegt man auch mit Sneakerns in 2020 vollkommen richtig!

Angesagte Stoffe für den Frühling 2020

Ok, der grobe Leitfaden, zumindest für den Frühling steht nach all den Informationen, doch welche Stoffe sind denn nun maßgebend? Denim hatten wir bereits. Strick – OK! Aber da geht doch noch mehr oder? Was sagt denn die Faschion Week bislang dazu?

Leder

Nein, einem Motor Cycle Club muss man wohl nicht beitreten, denn in 2020 ist Leder absolut im Trend. Egal ob es um Boots, trendige Blusen, Biker Jacketts oder aber Mäntel und Hosen geht – Leder ist voll „inn“! Das hört dabei auch nicht auf, sondern erstreckt sich weiter über Röcke wie Kleider. Achtung – auch hier gilt, es muss nicht schwarz sein. Gerade im Frühling gehen die Ledermoden gerne in Rosa, Gelb und auch Blau.

Satin

Satin ist 2020 voll im Kommen wenn über edle und elegante Tops, chique Schuhe oder Röcke gesprochen wird. Bei diesem tollen Stoff sei allerdings auf die passende Form geachtet, bevor es wie „gewollt und nicht gekonnt“ aussieht.

Die Frühling Trends in Punkto Accessoires

Ganz im Fokus steht hier beispiellos wie noch nie – Die Tasche. Zwei Optionen gehen diese Frühjahr! Erstens absolut Mini, mini, mini in der Ausführung Mini-Minis oder Zweitens “absolutely oversized“ als XXL-Tasche. Das sind die beiden Extreme welche auch auf den bislang stattgefundenen Fashion Weeks zu ersehen waren. Wahrscheinlich gibt hier das Extrem den Kontrast zu eher unspektakulären Trends wie Pastell und Naturtönen.

Das sind die Sommer Modetrends 2020

Der Frühling sollte an dieser Stelle erstmal durch und klar in seiner Erscheinungsform kommuniziert worden sein. Kommen wir zu den Sommer Modetrends 2020. Eines sei vorweggenommen, es wird definitiv hot, hot, hot! Und da nicht nur in Richtung der hoffentlich zu erwartenden Temperaturen. Starten wir gleich einmal durch mit der Betrachtung der Bademoden-Trends-2020.

Die 2020er Bademoden-Trends

Selbstbewustsein und sich im eigenen Body wohl zu fühlen lautet die Devise in 2020. Bademode 2020 soll gute Gefühle wecken und die Lust am Präsentieren wecken. Was steht also zur Option?

  • Der V-Ausschnitt bei Badeanzügen

Der V-Ausschnitt setzt schon immer die nördlich gelagerten weiblichen Kurven toll und gekonnt in Szene. Dies gilt in 2020 auch für die Bademode.

  • Nachhaltige Materialauswahl auch bei Bademodetrends-2020

Nicht nur im Alltagsbereich dreht sich Trendmäßig 2020 vieles um die Nachhaltigkeit, auch Bademoden betreffend ist dies der Fall. Hier gibt es sogar Designer & Labels  welche auf Recycling-Designs setzen. Nice!

  • Gerippte Bademode

Gerade bei Badeanzügen und vor Allem bei Bikinis dürften sich 2020 die gerippten Stoffe voll durchsetzen. Nicht nur als Blickpunktsteigerung, sondern auch noch kaschierend wirkend diese Allrounder. Extrem Vorteilhaft bei Bademoden.

Schuhtrends für den Sommer 2020

Hier setzt sich ganz klar der bereits zum Frühling beschriebene Trend fortsetzen. Erweitert jedoch in den heißen Tagen um Sandalen oder Riemchen Sandaletten. Auch hier gilt ganz klar: Bunt soll es sein! Auch im Sommer geht man mit Boots und Mules jedoch voll im Trend durch die Welt. Auch bei den Materialien ändert sich wenig im Vergleich zu den frühjahrs-Trends-2020.

Sommerbekleidungs-Trends 2020

Kommen wir zum Hauptteil, der passenden Ausstattung für die heißen Sommermonate. Ein kleiner Ausblick auf das was da kommen wird.

Weite Kleider im Fokus

Selbstverständlich werden auch im Sommer 2020 Kleider getragen. Dieses Jahr aber bitte im XXL-Format. Wir fassen also zusammen: Lässig und Bequem, sowie luftig und leicht. So kann der Sommer kommen.

Blazer für den Sommer 2020

Betreffend der lässigen sowie „Smart Casual“ daherkommenden Büromode liegen auch Blazer 2020 wieder voll im Trend. Unterschied: Der Businesslook wird auf die Masse ausgeweitet und darf sich einer gesteigerten Popularität erfreuen. Blazer in übersteigerter Dimension, in Überlängen und in Kombination zu ebenfalls weiten Hosen sind im Kommen.

Ausserdem: Leder in jedweder Gestalt

Wie bei den Frühlings- Modetrends 2020, liegt man auch im Sommer mit Leder in diversen Erscheinungsformen nie daneben. Denn Leder und Lederstoffe bilden in 2020 einen der stärksten Trends.

Modetrends 2020 Damen

Fassen wir es einfach mal ganz dezent und kurz zusammen. Berücksichtigt man den bis hierher gelesenen und wahrgenommenen Informationsfluss, sollte man nun klar im Bilde sein. Die Modetrends 2020 für Damen sollten sehr klar geworden sein. Um dem Outfit noch den letzten Schliff zu geben, kann man in unserem Beitrag Nageldesign Trends 2020 alle Infos zu den Trendfarben der Fingernägel nachlesen. Nun zu den Herren der Schöpfung!

Modetrends 2020 Herren

Modetrends 2020 für Männer. Gibts zu den Damen immer viel zu wenig Platz für die wichtigen Informationen, manifestiert sich das bei Herren dezent gegenteilig. Aber dennoch, schauen wir einmal.

Das Revival der kurzen Hosen

Die Kurzhosentendenz gab es bereits in Früher. Hier kommt sie stärker denn je zurück. Die kurze Hose wird knapper und ähnlich der Damenmode-Trends bunt. Alles wird bunt und Farbenfroh.

Die Arme trägt Mann 2020 frei!

Trendtechnisch darf eines nicht fehlen wenn man über die Sommermode-Trends für Herren in 2020 spricht: freie Arme! Das gilt nicht nur für Shirts und Tops, sondern auch für Hemden, Westen und Mäntel, welche ärmellos dieses Jahr voll trendy sind.

Klassisches Revershemd gewinnt Boden

Kurz und bündig: Auch hier wird es vor allen Dingen bunt zugehen. Wer auf Floral Prints setzt liegt damit ebenfalls wie die Damen voll im Trend. Auch grundsätzlich gilt für die Herren der Schöpfung, dass die Farben auch ruhig mal knallig sein dürfen.

Maskuliner Glamour samt Glanz und Gloria!

Glänzende Oberflächen und Materialien waren erst kürzlich, nämlich 2019, auf dem Vormarsch in der Herrenmode. Dieser Marsch setzt sich fort und begründet in 2020 einen regelrechten Siegeszug. Wer wagt gewinnt: Herren dürfen 2020 scheinen und glänzen.

Transparenz statt Dekadenz

Wenn es wie zu erwarten ist richtig heiß wird diesen Sommer, dürfen sich die Herren über diesen trend sehr freuen. Die Transparenz wird 2020 in der Modebranche gelebt wie nie zuvor. Sportlich bis elegant und auch Smart Casual, transparente Stoffe liegen absolut im Trend 2020. Einzige Ausnahme liegt aus verständlichen Gründen im Bereich Business, wenn es nicht um die Mode-Branche geht.

Die Fashion Week 2020 in Berlin

Wegen des aktuell gastierenden Corona Virus, steht noch aus ob dieses Jahr in Berlin überhaupt eine Fashion Week stattfinden wird. Ob also auch diese Messe dem Virus zum Opfer fällt bleibt vorerst unklar.

Weitere moderne Lifestyle Trends findest Du hier!

Comment here

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share