Trends bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo

Trendgeil

Trend Blog

Hobby, Freizeit & Sport

Trends bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo

Nachdem die Olympischen Spiele bereits 1964 in Tokyo ausgetragen wurden und in diesem Jahr wieder dort abgehalten werden sollten, verschiebt sich das sportliche Spektakel nun voraussichtlich um ein Jahr. Tokyo „2020“ soll somit nach Verschiebung um 1 Jahr, vom 23. Juli bis zum 8. August 2021 in Tokio ausgerichtet werden. Erstmalig in der Geschichte der Spiele wurden diese wegen der aktuellen Krisensituation außerhalb des üblichen 4-Jahres-Rhythmus geplant.

Dabei wären gerade dieses Jahr die Spiele außerordentlich interessant, weil neuartig und modern, gewesen. Nun ja, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Zurück zum Thema. Dieses Jahr sollten gleich mehrere neue Sportarten zum ersten Mal dabei sein und so etwas mehr Moderne und Jugend in die Spiele transportieren. Um welche Disziplinen und Sportarten es grundsätzlich ging und dann in 2021 gehen wird, erfährst Du in den folgenden Zeilen.

Welche neuen Sportarten sind zukĂĽnftig olympisch?

Bei den nun verschobenen aber später kommenden Olympischen Spielen 2020 wird es mehrere neuartige Disziplinen, wie auch Wettbewerbe geben. Dazu gehören beispielsweise Sportarten welche gar nicht  neu in diesem Sinne sind, dennoch bereits jetzt großes Potenzial besitzen zu den absoluten Sport Trends 2020 zu zählen. Die „neuen“ olympischen Sportarten im Überblick.

Karate

Moment mal, Karate? War das nicht bereits olympisch? Nein, tatsächlich war Karate noch nie Teil der Olympischen Spiele, soll es nun aber werden. Beim olympischen Wettkampfsport Karate wird in diversen Gewichtsklassen um entsprechende Punkte gekämpft. So bezeichnete Kumite Kämpfe erstrecken sich über eine Zeitraum von bis zu drei Minuten. Hat sich ein Kämpfer einen Punktevorsprung von 8 Punkten erstritten, wird der Kampf beendet und gilt als gewonnen. Erreicht keiner der beiden Kämpfer dieses Ziel, gewinnt automatisch der Kämpfer, welcher zum Ende der regulären Kampfzeit die meisten Punkte erstritten hat. Punktgleichheit bedeutet automatisch dass der Kämpfer gewinnt, welcher den ersten Punkt erzielen konnte.

trendgeil.com trendsportarten 2020 olympische-spiele Karate

Da Kampfsportarten in allen Belangen immer etablierter werden und sich groĂźer Beliebtheit erfreuen, ist es mit Nichten verwunderlich das dieses Masseninteresse auch durch die Olympischen Spiele befriedigt werden wird.

Somit steht wohl jetzt schon fest das Kampfsportarten auch in diesem Jahr weiterhin absolut im Trend bleiben, falls die Einschränkungen bald zurückgenommen werden.

Olympischer Trendsport Baseball oder auch Softball

Baseball war bereits oft im olympischen Programm enthalten und wird nun wiederholt und abermals  neu mit aufgenommen. Softball nennt sich die Baseball Variante weiblicher Teilnehmerinnen. Beim Baseball bzw. Softball versuchen die mit Schlägern ausgestatteten „Angreifer“ einen durch die Gegner geworfenen Baseball so weit als möglich in das Spielfeld hinein zu schlagen und dabei bestenfalls alle drei „Bases“ zu überqueren. Hat der aktiv schlagende Spieler den Baseball getroffen, wird er automatisch zum Läufer. Berührt dieser dann während seines Laufs die drei Bases und schafft es bis zurück bis zum Ausgangspunkt, hat seine Mannschaft den Punkt gewonnen.

trendsportarten 2020 olympische spiele Baseball Softball

In deutschen Softball- & Baseballvereinen sind die Mitgliederzahlen leider seit geraumer Zeit rezessiv. Auch im Mutterland, den USA, kämpft der ehemalige Breitensport arg ums Überleben. Eventuell hilft ja die widerholte Aufnahme ins olympische Programm dazu beizutragen Baseball wieder „Great again“ zu machen. Hier also die Aufnahme in das olympische Portfolio eines ehemaligen Top Trend Sports.

Skaten oder Skateboarden – Geplanter Trendsport bei den Olympischen Spielen 2020

Skateboarden sollte 2020 bei den olympischen Spielen zum aller ersten Mal dabei  sein und wurde dafür in zwei Disziplinen aufgegliedert. Zum einen in die Disziplin „Park“ und zum Anderen in „Street“. Bei Park muss der Skater sein Board durch Halfpipes, Pools, Ramps, Transitions, Miniramps, Rails, Banks, Curves und weitere Obstacles fahren und dabei eine schöne Line mit diversen Tricks hinlegen. Dabei wird meistens eine erhöhte Geschwindigkeit und Dynamik an den Tag gelegt, das diverse Obstacles auch entsprechenden Schwung benötigen um gut genommen werden zu können und, machen wir uns nichts vor, hohe Airs spektakulärer wirken als flache.

Innerhalb der Disziplin Street fährt der Fahrer eine individuelle Route, in welcher er ebenfalls diverse Obstacles nutzen kann, diese aber ganz Freestyle like anfahren und für seine Line förderlich einbauen kann. Hier wird vor allem der Style und die Flüssigkeit ausschlaggebend fürs Punkten sein.

trendsportarten 2020 olympische spiele skaten

Skatenn oder auch verniedlicht hierzulande „Rollern“ war Mitte der 1990er bis in die 2000er hinein absolut populär und für eine Vielzahl junger Menschen nicht bloß Trendsport, sondern ganz klar ein Lifestyle, wurde allerdings öfter auch nicht als richtige Sport angesehen. Man hing ab, und Skatete eben. Um nun das, für viele Zuschauer etwas verstaubte Image der Olympischen Spiele zu pushen und wieder zu optimieren, gleichzeitig aber den sportlichen Charakter vom Skaten herauszuarbeiten, wurde bereits 2016 die Aufnahme ins olympische Portfolio beschlossen.

Skaten wird dann in 2021 sicherlich dazu beitragen den Olympischen Spielen frischen Aufwind zu geben – ob es für dann für eine Trendsportart 2021 reicht, wird sich zeigen. Als Skater stellt man sich da allerdings die Frage wie erstrebenswert das überhaupt ist? Möchte man denn dass „jeder“ skatet? Lassen wir die Antwort darauf einmal offen. Eine viel diskutierte Kontroverse ist allerdings in der Szene entbrannt. Es geht darum wie ein urbaner Lifestyle mit Nischencharakter zum Mainstream mutiert und ob das so gewünscht ist. Kommen wir zur nächsten Disziplin.

Trendsport 3Ă—3 Basketball

Im 3Ă—3 Basketball findet sich eine Variante des Streetball. Diese Variation hat sich bereits zu einer favorisierten Spielform innerhalb von Vereinen fĂĽr Profis aber auch vor allem fĂĽr Freizeitsportler entwickelt. Beim 3×3 Basketball treten zwei Mannschaften mit jeweils 3 Feldspielern, daher auch 3Ă—3, gegeneinander an und versuchen den Ball auf lediglich einen Korb zu spielen. Dazu wird auf halben Feldern und den offiziell gĂĽltigen Linien des Basketballs gespielt. Beide Teams wechseln sich beim Angriff ab, wofĂĽr sie jeweils eine Angriffszeit von 12 Sekunden haben um erfolgreich zu Punkten.

trendsportarte 3x3-basketball-streetball bei olympischen spielen 2020

Durch die reduzierte Anzahl von  Spielern, kurzen Angriffszeit sowie das kleinere Spielfeld ist 3×3 Basketball eine absolut dynamische und sehr schnelle Variante. Sie bietet eine gesteigerte Flexibilität gegenüber dem klassischen Basketball. Gerade dadurch kann es auch optimal im Schulsport integriert werden und wird auch besonders im Freizeitbereich gern gespielt.

Ein weiterer Lifestyle feiert Premiere bei den Olympischen Spielen 2020: Surfen

Auch beim Surfen, welches das erste Mal bei Olympia dabei sein sollte und nun in2021 dabei sein wird, existieren umstrittene Diskussionen um die Richtigkeit, einen gewachsenen Lifestyle für ein ehemals sportliches und nun massenmediales Groß-Sportevent, vor den imaginären Zugkarren zu spannen um Quote zu machen. Natürlich wird der Sport als solches dadurch belebt und einige wenige erhalten dadurch gegeben Falls Vorteile, aber will man das denn wirklich? Aber darum geht es ja hier grad gar nicht.

trendsportart surfen bei den olympischen spielen 2020

Innerhalb der Olympischen Spiele werden die Atlethenn jeweils zwischen 20 und 25 Minuten Zeit dafür haben, um mit ihre Tricks zu präsentieren, Turns und guten Manövern zu fahren und die Jury von ihrem Können zu überzeugen. Die beiden höchsten Jurybewertungen ergeben dann die Gesamtnote nach der gewertet wird. Relevant für diese Bewertung sind zum Beispiel der Schwierigkeitsgrad, wie auch die Geschwindigkeit und vor allem der Flow der bei den jeweiligen Tricks und Turns gezeigt wird. Wir dürfen also gespannt auf 2021 warten.

Sportklettern nun auch Olympisch

Auch Klettern sollte 2020 zum ersten Mal olympisch sein. Dafür stellte man extra eine eigene Disziplin des Sportkletterns zusammen. In dieser fusionieren bislang die Disziplinen Speed, Bouldern und Lead miteinander. Ziel beim Speedkletterns ist die Überwältigung einer vorbestimmten und festgelegten Route bei maximaler Geschwindigkeit. Ziel beim sogenannten Bouldern ist es, anspruchsvollere Bewegungsabläufe sowie Einzelzüge an der entsprechenden Boulderwand zu realisieren. Beim Leadklettern wird dann unter Zuhilfenahme eines Seils an einer 10-20 Meter hoch aufragenden Wand geklettert. Hierbei muss die zunächst unbekannte Route innerhalb, noch besser unterhalb einer festen Zeit überwunden werden.

trend sportart klettern bei den olympischen spielen 2020

Vor allen Dingen das  Bouldern hat sich in bereits innerhalb der letzten 5 Jahre zu einer absoluten Trendsportart entwickelt und bundesweit dafür gesorgt das nicht nur eine Vielzahl neuer Kletter- und Boulderhallen eröffnet wurden, sondern auch viele öffentliche Boulderplätze entstanden. Dieser Trend wird sich sicherlich auch dieses Jahr fortsetzen wenn die Ausgangssperren bald wieder aufgehoben werden und Normalität einkehren wird.

Fazit Trendsport in den Olympischen Spielen 2020

Fakt ist das es dieses Jahr mal nix geben wird. Oder ? Ist das denn Fakt wenn sich die Lage normalisiert? Wahrscheinlich schon, da ein Event wie die Olympischen Spiele eine gewisse Vorlaufzeit und natürlich auch Vorbereitung auf der Seite der Athleten zu berücksichtigen hat. Wünschenswert ist und bleibt das Faktum das sich die überstrapazierte Situation aufklärt und Normalität vorherrscht. Dann und nur dann wird letztlich absehbar werden welche der Sportarten weiterhin Trend und Kult bleiben oder werden. Wen Trendentwicklungen im Bereich Hobby, Freizeit & Sport für das laufende Jahr interessieren, der findet hier einen aktuellen Beitrag zum Thema und laufendem Jahr. Viel Spaß damit.

Mehr zu Hobby, Freizeit & Sport Trends findest Du hier!

Comment here

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share