Abenteuerhotel TOP 5 – hier schläft es sich kurios

Trendgeil

Trend Blog

Urlaub

Abenteuerhotel TOP 5 – hier schläft es sich kurios

Ob in Rom, Mailand oder Barcelona, die meisten Urlauber setzen auf Sterne-Hotels und auf bestmögliche Verpflegung. Egal ob bei einer Städtereise oder einem Cluburlaub. Doch was, wenn das Standardprogramm zu langweilig ist und man etwas ganz Besonderes erleben möchte? Dann gibt es auch noch aufregende Abenteuerhotels, in denen wirklich alles möglich ist, aber keine Langeweile. Fünf der abenteuerlichsten Hotels der Welt wollen wir nun vorgestellen.

Abenteuerhotel Deutschland – Camping mit Annehmlichkeiten in Berlin

Camping ist eine schöne Urlaubsmöglichkeit, doch was, wenn es plötzlich regnet und gewittert? Was, wenn die Toilettenanlage völlig ungepflegt ist? Dann probiert es doch einfach mal mit einem Indoor-Camping-Urlaub. Ein Berliner Hotel hat genau dieses Konzept umgesetzt. Inmitten eines Hotels befinden sich zahlreiche idyllische Campingwägen, die zum beschaulichen Campingurlaub einladen. Mit allem Komfort eines Hotels und gleichzeitig eben doch mit Camping-Feeling. Auch das W-LAN ist gut genug, um abends noch ein wenig im Internet zu spielen oder zu surfen.

In luftigen Höhen

Ein Kran ist für viele Baustellen unerlässlich, doch die riesigen Helfer können auch zweckentfremdet werden. Das beweist das Harbour Crane Hotel in Harlingen. In einem echten Führerhäuschen kann man sich hier zur Ruhe legen und die Aussicht genießen. Und damit es besonders authentisch ist, kann das Häuschen natürlich um 360 Grad gedreht werden. Zwar kein fünf Sterne Luxus, aber definitiv eine gute Alternative zum klassischen Hotel.

Dieses Abenteuer Hotel ist ein echter Geheimtipp für Paare, denn der Platz ist nicht übermäßig groß und so heißt es: Näher zusammenrücken. Für Kuschelstunden, wunderschöne Ausblicke und gute Gespräche nach Mitternacht ein echtes Highlight für Liebende.

Abenteuerhotel Österreich – Wie ein echter Inuit

Im Ötztal Österreichs gelegen befindet sich das Abenteuerhotel mit echten Iglus. Ein Urlaub, der nur für den Winter geeignet ist. Und auch wenn es schier unglaublich klingt, halten die komfortabel eingerichteten Schneezimmer mit Doppelbetten und Schlafsäcken ihre Gäste ordentlich warm. Da kann es draußen schon einmal herzhaft schneien, Hauptsache in der Hütte ist es mollig warm. Und am frühen Morgen heißt es dann: Aufstehen und die Skier anschnallen, denn in den Schneeanlagen rund um die Eishotels gibt es spannende Abenteuer zu erleben.

Durch die aufregende Gestaltung der Schneelandschaft werden Abenteuerhotels für Kinder ebenso spannend wie für Erwachsene. Ob so auch der bekannte Captain Iglo lebt? Fragen über Fragen. Und welches Kind kann schon nach den Ferien in der Schule erzählen, dass es in einer echten Eishütte genächtigt hat?

Ein Abenteuer Hotel auf der Kulturinsel Einsiedel

Dicht an der polnischen Grenze gelegen befindet sich die deutsche Kulturinsel namens Einsiedel. Wie ein echter Einsiedler müss man hier natürlich nicht leben, doch die acht Baumhäuser dieses exotischen Hotels wecken Kindheitserinnerungen. Wer schon immer einmal in Höhen von bis zu zehn Metern schlafen wollte, ist hier gut aufgehoben. Allerdings könnte die morgendliche Dusche etwas kälter ausfallen als gewohnt, denn aus den Hähnen kommt in luftiger Höhe nur kaltes Wasser. Also ist Zähne zusammenbeißen bei der Körperpflege angesagt.

Ohne Verhaftung ins finnische Gefängnis

Einmal wissen, wie es sich anfühlt hinter schwedischen Gardinen zu sein? Dafür muss man nicht zuerst bei den Nachbarn einbrechen, sondern kann in einem Hotel in Finnland in einem ehemaligen Gefängnis übernachten. Gefährliche Straftäter verbüßten hier ab dem Jahr 1749 ihre Haftstrafen. Ein bisschen gruselig ist das schon, auch wenn es heute mehr als Wasser und Brot zu Essen gibt und der Luxus sich selbst hinter Gittern sehen lassen kann. Ein beruhigendes Gefühl, dass sich am nächsten Tag die Türen wieder öffnen werden.

Da wird das Schlafen schon zum Abenteuer

Ob Baumhaus oder Gefängniszelle, eins haben diese Hotels alle gemeinsam: Hier wird schon das Schlafen zu einem echten Abenteuer. Wie nächtigt es sich im Iglu? Und wie ist eigentlich die Luft in so einem Führerhäuschen eines Krans? Wer es herausfinden möchte, findet diese und andere spannende Hotels überall auf der Welt verteilt.

Comment here