Perfekten Wohntraum mit einem stylischen Ecksofa schaffen

Trendgeil

Trend Blog

Haus, Garten & Möbel Trends

Perfekten Wohntraum mit einem stylischen Ecksofa schaffen

Das Herzstück des Wohnzimmers ist das Sofa. Hier nimmt die ganze Familie Platz, hier wird mit Freunden geplaudert, hier finden schöne Fernsehmomente statt. Bei der Auswahl deines Sofas solltest du daher mit Augenmerk vorgehen, denn es muss zu deinem Wohnzimmer passen, ein Blickfang sein und genug Platz für die Personen bieten, die es gemeinsam nutzen möchten. Das Ecksofa ist perfekt geeignet, wenn du ein bisschen Platz in deiner Räumlichkeit hast, denn darauf finden mehrere Personen statt und du kannst dich auch allein nach Herzenslust entspannen.

Das Ecksofa – das steckt hinter der besonderen Bauweise

Ein Ecksofa gehört zu den Sofas, die eine Ecke deines Wohnzimmers in eine Wohlfühloase verwandeln kann. Wenn du ein Ecksofa mit Schlaffunktion wählst, dient es gleichzeitig auch der Möglichkeit, dass du Freunden eine Übernachtungsmöglichkeit bieten kannst.

Eingeengt fühlen auf dem Sofa? Nicht mit einem passenden Ecksofa, denn es bietet dir in alle Richtungen viel Platz an. Es ist so beliebt, da es sich in die Ecke des Raumes schmiegt und dir und deiner Familie jede Menge Platz bietet. Eine alternative Bezeichnung für das Ecksofa ist das „Sofa in L-Form“, denn optisch erinnert es an den Buchstaben L.

Diese Sofa Art zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine lange Sitzfläche haben und einen kürzeren Abschnitt, der schmale Teil des Buchstaben L. Dadurch wirkt der Raum nicht überfüllt und dennoch hast du genug Platz, um mit der Familie einen tollen Abend zu verbringen.

Ecksofas sind echte Allrounder im Wohnzimmer

Das Ecksofa gilt als ein Allrounder bei der Gestaltung deines Wohnzimmers. Du kannst es an der Wand platzieren und in die Ecke schieben, daher musst du dir keine Gedanken machen, ob der Platz ausreicht. Denn auch wenn du dich dafür entscheidest, dass du keine Zimmerecke nutzen möchtest, lassen sich die eleganten Möbelstücke auch frei im Raum aufstellen.

Wenn es um den Stil geht, hast du verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Ecksofas in verschiedenen Farben, Formen und aus verschiedenen Materialien bieten dir perfekte Lösungsmöglichkeiten für jedes Wohnzimmer. Durch ihre hohe Flexibilität und die Möglichkeit, ein Modell mit Schlaffunktion zu wählen, gehören Ecksofas zu den beliebtesten Sofa Typen überhaupt in deutschen Wohnzimmern.

Die Vorteile eines Ecksofas für dein Wohnzimmer

Im Wohnzimmer hältst du dich besonders lange auf, denn es ist der Raum, in dem du wohnst. Das Ecksofa ist ein Herzstück, denn es dient einerseits als Blickfang, andererseits aber auch als gemütlicher Rückzugsort für dich und deine Familie. Dabei machen sich gegenüber anderer Sofatypen viele Vorteile bemerkbar:

  • Große Sitzfläche für mehrere Personen
  • Praktisches Umfunktionieren zum Bett bei vorhandener Liegefunktion
  • Top-modernes Aussehen für jeden Wohnzimmertyp
  • Platzsparend, da sie ungenutzte Ecken ausfüllen können
  • Maximaler Liege- und Sitzkomfort für die ganze Familie

Darüber hinaus sind moderne Ecksofas qualitativ hochwertig und bieten dir über mehrere Jahre maximalen Sitzkomfort. Du bist zudem flexibel was das Aufstellen angeht. Während in den 1990er Jahren komplexe Garnituren aus 3-Sitzer, 2-Sitzer und Sessel den Platz im Wohnzimmer schnell schwinden ließen, kann das Ecksofa passend in die Ecke geschoben werden und verbindet 3-er und 2-er Couch zu einem Modell.

Du kannst auf Wunsch natürlich immer noch einen Sessel im passenden Design dazu kaufen oder deine Sitzgruppe durch flexible Hocker ergänzen. Durch die L-förmige Sitzflächenanordnung kannst du auf dem Ecksofa auch wunderbar schöne und gemütliche Abende mit den Freunden verbringen, ohne dass ihr gequetscht aufeinander sitzen müsst.

Darauf kommt es beim Kauf von deinem Ecksofa an

Wenn du dich für ein Ecksofa entschieden hast, kommt es beim Kauf auf mehrere Kriterien an. Du solltest von Anfang an auf hohe Qualität achten, damit dein Sofa über mehrere Jahre dein treuer Begleiter werden kann. Zunächst musst du den vorhandenen Platz in deinem Wohnzimmer sorgfältig ausmessen, denn Ecksofas findest du in verschiedenen Größen.

Kleine Modelle bieten bereits Platz für bis zu vier Personen, wohingegen die größten Modelle bis zu acht Menschen beherbergen können. Ob im Singlehaushalt oder im Mehrfamilienhaushalt, das Ecksofa ist eine gemütliche, platzsparende und bequeme Komponente, um Sitzgenuss auf höchstem Niveau anzubieten.

Nachdem du die Maße ermittelt hast, musst du dich für ein geeignetes Material entscheiden. Du kannst zwischen verschiedenen Stoffbezügen oder Ledervarianten wählen. Entscheide dich dafür, was dir am besten passt und was zu deinen Gewohnheiten passt. Als Haustierbesitzer solltest du auf einen gut strukturierten und strapazierfähigen Stoff achten, Leder ist in diesem Fall eher ungeeignet.

Auch die Form spielt bei der Auswahl eine Rolle. Zwar haben Ecksofas immer die klassische L-Form, doch es gibt Modelle mit Seitenlehnen und ohne Seitenlehnen, mit veränderbarer Rückenlehne, mit Wabenoptik und vieles mehr. Letztlich hat jede einzelne Struktur ihre Vor- und Nachteile, du solltest dich danach entscheiden, was zu deinem Geschmack am besten passt. Wenn du hinsichtlich der Farbwahl unsicher bist, lass dich von deiner bisherigen Wohnzimmereinrichtung inspirieren.

Die perfekte Farbgebung findest du, wenn du dein Ecksofa passend zu deinen Teppichen und Gardinen kaufst. Ein alter Styling-Tipp besagt, dass stoffhaltige Elemente immer zusammen harmonieren müssen, dann ist der Wohnzimmerlook perfekt.

Comment here