Diese 4 Technik Trends werden 2020 prägen

Trendgeil

Trend Blog

Multimedia

Diese 4 Technik Trends werden 2020 prägen

Hier ein kleiner Überblick der aktuellen Technik Trends, sowie der Technik Trends innerhalb unserer nahen Zukunft. Unsere Gegenwart entspricht wenn man es genau betrachtet nahezu der Science Fiction der 60er Jahre. Was wir die Zukunft wohl bringen?

Was ist Human Augmentation oder Human Enhancement?

Ein sehr spannendes wie auch für manche gruseliges Gebiet innerhalb der aktuellen  Forschung.  Die Schnittstellen Forschung für Fusion von Technologie und Biologie. Hier trifft beispielsweise gebündelte Rechen Power, perfekte Präzision und eindrucksvolle Schnelligkeit von Rechnern und digitalen Komponenten auf biologische Wesen mit Bewusstsein.  Was  entsteht ist die Symbiose der ungeahnten Möglichkeiten. Positiv wie auch negativ. Der Fortschritt im Bereich des so bezeichneten „Human Enhancement“ geht Hand in Hand mit biologischen Ansatzpunkten der molekularen Biotechnologie als auch klassischen Genmanipulation.

Technik Trends 2020 Roboter

Der alte Traum einer künstlichen Intelligenz wird immer mehr zur Realität. Zur Freude der einen, zum Schrecken der Anderen. Dieser Umstand wird die rasante Entwicklung weiterer Bereiche zusätzlich beleben.

Konkret bedeutet dies:

Schnittstellen zwischen Computer und menschlichem Gehirn, hochpräzise Manipulation im Bereich der Gentechnik, künstliche Augen oder smarte Kontaktlinsen, all das ist gegenwärtig bereits entwickelt und vorhanden. Bitte wie wird also die Zukunft aussehen? Wird eine technologische Verschmelzung realisiert werden? Und in welcher Form wird diese sich manifestieren? Was wird diese dann für Früchte tragen? Die süße Frucht des Erfolges oder die bittere Frucht der Erkenntnis? „Human Beeing 2.0“, ein Mensch-Maschine-Cyborg wie in Terminator? Werden Forscher den „God-Mode“ weiter ausreizen und die eigene Evolution in die Hand nehmen? Was wird die resultierende Konsequenz daraus? Diverse Fachleute und Zukunftsforscher prognostizieren, dass einige Menschen bereits bis 2050 unsterblich sein können. Auch ein “cloud-basiertes” und hybrides Denken könnte verfügbar sein. Hoffen wir dass es kein Kollektiv mit Schwarm-Intelligenz und die Auslöschung des eigenen Individuums mit sich bringen wird. Wie bereits anfangs gesagt, Interessant aber auch sehr beängstigend.

Was sind die neuesten Smart Home Technik Trends?

Viele Eigenheimbesitzer und Bauherrinnen sind bereits seit geraumer Zeit im Besitz der ein oder anderen Smart Home Komponente. Oft sprechen wir hier von Jalousie Steuerungen, welche auch nachträglich relativ easy in bestehende Systeme integrierbar sind. Genauso häufig wenn nicht öfter vertreten sind sogar diverse Lichtsteuerungen.  Wie weiter oben bereits beim Ambient Computing beschrieben erfolgen Trend Erweiterungen auch in diesem relativ jungen Bereich. Heizungssteuerungen zählen auch dazu und können die heimischen Gefilde bereits 20 Minuten vor der Ankunft kuschelig warm gestallten. Fenster Steuerungen zum Lüften auch in Kombi mit der Heizungssteuerung gibt es auch. Selbst der Hausschutz, realisiert via smarten Alarm Systemen ist bereits oft verbaut. Ebenfalls sind  Routinen bei allen benannten Smart Geräten nichts Neues.

Technik Trends 2020 Smart Home

Was ist denn jetzt neu bei den Smart Home Trends?

Der Trend bei Smart Home Systemen geht eindeutig in Richtung Fusion aller einzelnen Komponenten. So sollen auch bereits programmierte Routinen einzelner Geräte fusioniert und kombiniert werden um ganzheitliche Szenen zu schaffen. Zur programmierten Zeit soll zum Beispiel die Temperatur steigen, das Licht gedimmt, die Kuschel Rock Musik angemacht und die Jalousien geschlossen werden. Der vergeben Name dieser Szene könnte dan “Romantic Time” sein. Das ist die Richtung in die es smart weitergeht. Die Szene “Happy Morning” für den Morgen könnte dann wie folgt aussehen. Der Wecker in Kombination mit dem langsam heller werdendem “Aufweck-Licht”, dem Aufwärmen des Badezimmers, Coffy-Cup-Maker Aktivierung und Morning-Playlist abspielen. Dies dann alles noch steuerbar über Sprachbefehle à là Alexa oder Siri – Willkommen in der “Gegenzunft”!

Was ist Autonomes Fahren?

Das Autonome Fahren wird meistens auf die mobile Fortbewegung mittels Fahrzeugen bezogen. In unserer Vorstellung ähnlich Flugzeugen im Mode des Autopilot. Sämtliche Lenkbewegungen, Blinker Betätigungen, Beschleunigungs- als auch Bremsmanöver sollen quasi ohne zusätzliches Eingreifen von Menschen durchgeführt werden.

Und genau davon ist auch die Rede. Allerdings geht die Entwicklung natürlich weiter als nur bei uns auf der Erde. Gerade wenn es um die Erkundung anderer Planeten geht ist autonomes Fahren Gold wert. Unterschieden wird gegenwärtig noch von 6 Autonomie Stufen, unterteilt in 0-5. Bereits vor 80 Jahren fanden einige Grundgedanken und Visionen zum gleichen Thema statt. Einige Services im Bereich des Personennahverkehrs konnten bereits getestet werden, wurden aber wieder eingestellt. Dieses Jahr ist mit rasanten Weiterentwicklungen und bahnbrechenden Durchbrüchen zu rechnen. Gerade hier bei uns in Deutschland ist der öffentliche Nahverkehr mehr als nur interessiert an Lösungen aus diesem Bereich. Hier wird man also in den kommenden Monaten noch einiges hören.

Wie gefährlich ist Mobiles Internet der 5. Generation?

Zum Standard der 5. Generation haben wir ja bereits vieles gehört. Viel positives und vielversprechendes. Allerdings auch viele Bekundungen von Befürchtungen. Gerade in Bezug auf Strahlung und Schädlichkeit für den menschlichen Organismus.

Fakt ist jedenfalls das sich der Ausbau zäh gestaltet und es bereits die ersten Vermutungen hinsichtlich vorhandener Sicherheitslücken geben soll. Ob der 5.G- Standard dann so erfolgreich, weil schnell und leistungsfähig werden wird wie er es theoretisch sein soll, wird sich zeigen. Weitere Details und Infos zu 5.G im eigenen Artikel zum Thema.

Weitere Multimedia und Technik Trends findest Du hier!

Comment here

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share