Halloween Schminke einfach selber machen

Trendgeil

Trend Blog

Die Top Familien Trends und Aktivitäten mit Kindern

Halloween Schminke einfach selber machen

Du möchtest Halloween Schminke einfach selber machen, ohne dabei ein Vermögen auszugeben? Nichts ist einfacher als das! Man muss heutzutage nicht mehr viel bezahlen für ein absolut gruseliges Halloween Make-Up. Mit nur ein paar Tipps und Tricks kann man sich ganz einfach die Halloween Schminke ohne Chemie herstellen. In diesem Artikel erhält man viele gute Ideen, um sich mit den einfachsten Zutaten sein Halloween Make-Up und auch das Kunstblut zum Schminken selber zu machen. Damit wirst du garantiert der Schocker auf deiner Halloween-Party!

Wie kann man Halloween Schminke einfach selber machen?

Bald ist es wieder soweit, Halloween steht vor der Tür und es fehlt noch das passende Make-Up für ein gruseliges Kostüm. Doch wo kommt man da jetzt auf die Schnelle an die Farben dran, ohne sich dabei gefühlt ein Liter Chemikalien in das Gesicht zu schmieren? Mit den folgenden Anleitungen, kann man von nun an ganz easy die Halloween Schminke für Kinder selber machen. Diese kann aber auch für das eigene Kostüm hervorragend verwendet werden. So erhält man auf jeden Fall ausreichend Schminke für Groß und Klein:

Halloween Schminke: Weiß leicht selber machen

Da das Weiß oftmals die Grundfarbe für ein gruseliges Halloween Make-Up ist, benötigt man hiervon besonders viel. Dies lässt sich mit 1 EL fester Babycreme und 1 EL Stärke super leicht herstellen. Je nachdem, wie viel man von dem Weiß benötigt, variiert natürlich auch die Menge der Zutaten.

Hierfür ganz einfach die Babycreme mit der Stärke in einer Porzellanschale mischen und ca. 5 Minuten auf der niedrigsten Stufe in der Mikrowelle aufwärmen. Danach glattrühren und abkühlen lassen. Voilà, fertig ist die Grundierung der Halloween Schminke!

Schwarze Schminke selbstgemacht

Auch das Schwarz ist ein wichtiger Bestandteil eines gruseligen Make-Ups. Diese Farbe lässt sich ebenfalls super einfach selber herstellen, ohne dabei viel Chemie zu verwenden. Einfach 1 EL Babycreme, wie beim Weiß, erwärmen und danach etwas abkühlen lassen. Allerdings benötigen wir hier diesmal 1-2 Kohletabletten (anstelle von Stärke), die komplett fein gemahlen werden müssen und in die Babycreme untergerührt werden, bis sie sich auflösen.

Wie macht man Kunstblut?

Kein Halloween Make-Up ist auch wirklich gruselig, ohne echt aussehendes Blut. Mit nur ein paar Zutaten kann man auch ganz leicht das Kunstblut herstellen, das dann wie echtes Blut aussieht. Allerdings gibt es hier mehrere Methoden, die man ausprobieren kann:

Kunstblut selber machen mit Lippenstift

Die wohl einfachste Methode, um sich sein Kunstblut herzustellen, ist mit rotem Lippenstift oder Lipgloss. Hierfür benötigt man am besten ein dunkles Rot, damit es besonders realistisch aussieht. Entweder den Lippenstift etwas erhitzen und dann auftragen oder gleich den flüssigen Lipgloss verwenden.

Kunstblut selber machen ohne Lebensmittelfarbe

Aber auch mit einfachen Hausmitteln, kann man sich das Kunstblut selber machen und das ohne Lebensmittelfarbe. Hierfür einfach Hagebutten Tee oder einen anderen Tee mit dunkelroter Farbe aufkochen. Danach mit Speisestärke, Mehl und ein wenig Kakaopulver mischen.

So kann man für die Halloween Schminke Wunden selber machen

Damit das Halloween Make-Up auch richtig glaubhaft rüberkommt, darf natürlich die fiese Schnittwunde nicht fehlen. Hier kann man ganz einfach Dermawachs leicht aufwärmen (nicht verflüssigen!) und passend formen. Danach sollte es auf die betreffende Stelle aufgedrückt und mit Puder oder Make-Up bemalt werden, um den richtigen Hautton zu erhalten. Am Ende muss die Wunde nur noch mit dem selbstgemachten Kunstblut versehen werden. Damit die Schnittwunde auch wirklich realistisch aussieht, kann am Rand noch etwas Rouge aufgetragen werden.

Comment here

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share