Was sind die Spielwaren Trends 2020?

Trendgeil

Trend Blog

Die Top Familien Trends und Aktivitäten mit Kindern

Was sind die Spielwaren Trends 2020?

Die drei durch die Jury vom Trend-Committee der Spielwarenmesse herausgefundenen Top Spielwaren Trends 2020 lauten 1. „Toys for Future“ 2. „Digital goes Physical“ und 3. „Be You!“

Bei „Toys for Future“ liegt der Fokus auf Nachhaltigkeit im Spiel

Die Fridays for Future Bewegung brachte es auf den Punkt: Klimawandel ist ein Thema welches uns alle betrifft. Gerade auch im Bereich der Spielwarenbranche orientiert sich im aktuellen Trend alles an aktuellen Themen. Daher ist es auch nicht verwunderlich und kann freudig begrüßt werden das Produkte diesem Trend entsprechend den Fokus auf Themen wie Klimaschutz und vor allen Dingen Nachhaltigkeit legen. Somit wir ein spielerischer Umgang mit umweltfreundlichem Verhalten gelernt als auch das Umweltbewusstsein früh gefördert. Zum anderen etablieren solche Trends auch Spielwaren mit gesteigerter Nachhaltigkeit in Sachen Verwendung ökologischen Materials oder gar durch Upcycling und Recycling von diversen Produkten. Daumen hoch für diese Entwicklung

Spielwaren Trends 2020 „Digital goes Physical“ läßt virtuelle Figuren Realität werden

Aus populären Computerspielen oder dem Bereich des E-Sports bekannte Figuren und Charaktere  avancieren immer öfter zu beliebten Lizenzthemen. Auch Youtube-Kanäle, Apps und Messenger-Dienste bieten hierfür ein gewaltiges Potenzial. Die Nutzer bewegen sich innerhalb der digitalen Welt und identifizieren sich spielerisch mit fiktiven Inhalten. Bei dem Trend „Digital goes Physical“ werden digitale Figuren in die traditionelle Welt der Spielwaren migriert. Das Ganze führt aber auch zu einer Erweiterung und neuen Optionen innerhalb der Digitalwelt. So beinflußt nicht nur die digitale Quelle die Reale, sondern auch andersherum.

spielwaren trends 2020 junge spielt lego

Bei „Be You!“ lautet das Motto: Spiele für alle

Unsere Welt ist nicht einfach nur bunt und vielfältig. Durch Spiele wird die Welt auch global und ohne Fokus auf die Herkunft, Religionszugehörigkeiten oder Äußerlichkeiten verbunden. Diesen Grundgedanken greift der Trend auf, welcher zwei Ansätze miteinander fusioniert. Einerseits werden Menschen mit „spezifischen Bedürfnissen“ gefördert und andererseits wird somit für Toleranz, Inklusion und Diversität sensibilisiert. Menschen mit Defiziten oder beeinträchtigenden Erkrankungen, wie beispielsweise Demenz oder Parkinson, haben besondere gegebenenfalls abweichende Anforderungen an die Haptik oder aber auch den Umgang von und mit Spielwaren. Gemeinsame Erlebnisse können spielerisch geschaffen werden während geistigen und motorischen Fähigkeiten trainiert werden.

Resümee der aktuellen Spielwaren Trends 2020

Gerade der Trend der Nachhaltigkeit ist in unserer heutigen Welt sehr schön zu betrachten. Generell und nicht nur im Bereich von Spielwaren ist es absolut wünschenswert diesen faden aufzugreifen und so oft als möglich angewandt umzusetzen.

Weitere moderne Familien Trends findest Du hier!

Comment here

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share