Ein Schmuckstück als Weihnachts-geschenk  

Trendgeil

Trend Blog

Lifestyle Trends

Ein Schmuckstück als Weihnachts-geschenk  

 
Jedes Jahr aufs neue passiert es! Plötzlich ist der 24. Dezember auf dem Kalender ersichtlich. Weihnachten steht vor der Tür. Wieso denn nur wieder so plötzlich? 
War nicht erst Heiligabend? Wer nicht kurz vor Toresschluss noch in die Stadt eilen und ein Notfallgeschenk besorgen möchte, der denkt vor und hat die Päckchen für die Liebsten möglicherweise schon Anfang Dezember gepackt.  

Warum Schmuck ein zeitloser Dauerbrenner ist?  

 
Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Familie, der Besinnlichkeit. Strahlende Augen unter dem Christbaum sind den meisten Schenkenden ein echtes Bedürfnis. 
Ein echter Dauerbrenner unter dem Baum sind Schmuckstücke und das hat seinen Grund. Schmuck ist zeitlos und bleibt über die Jahre erhalten. Wenn Sie heute ein Schmuckstück verschenken, kann sich der Beschenkte noch Wochen, Monate und Jahre darüber freuen. An den Moment der Übergabe erinnert er sich immer gern zurück.  
Doch mit einem Schmuckstück können Sie auch eine Botschaft übermitteln. Die Symbolik von Schmuck ist größer als geahnt. Eine Forsa-Umfrage hat unlängst gezeigt, dass vor allem Frauen sehr gern mit einem Schmuckstück 
beglückt werden. Wichtig ist aber, dass der Schmuck zur beschenkten Person passt.  
 

Das richtige Schmuckstück für Weihnachten finden  

 
Damit die Freude unter dem Weihnachtsbaum auch tatsächlich groß ist, kommt es natürlich auf die richtige Wahl an. Der Schmuck sollte immer zum Stil der Beschenkten passen, da es sonst möglicherweise überhaupt nicht getragen wird. 
Für minimalistische und sportliche Typen sind filigrane, aber schlichte 
Schmuckstücke gut geeignet. Ist die beschenkte Person eher feminin und etwas extravagant, dürfen auch verspieltere Modelle mit Steinen verschenkt werden.  
Entscheiden Sie sich für einen Ring als Geschenk, ist die richtige Ringgröße von hoher Wichtigkeit. Wenn Sie Ihre Partnerin nicht danach fragen möchten, nutzen Sie einen ihrer Ringe, um ihn beim Juwelier vermessen zu lassen. Gut zu erwähnen ist aber, dass sich die Ringgröße bei den meisten Modellen noch etwas anpassen lässt. Dabei ist es aber leichter einen Ring enger zu  machen als ihn zu weiten. Im Zweifel entscheiden Sie sich also für das etwas größere Modell.  
 

Für wen ist Schmuck das geeignete Geschenk? 

 
Schmuck ist längst nicht nur für die Partnerin geeignet, wenngleich sich hier natürlich zahlreiche Möglichkeiten ergeben. Ob eine Kette, mit einem besonderen Symbol, ein Armreif oder ein Ring, die eigene Partnerin mit Schmuck zu beglücken ist immer eine besondere Geste. Doch auch Kinder erfreuen sich ab einem gewissen Alter an einem Schmuckstück für die Ewigkeit. Es gibt zahlreiche Erwachsene, die Ketten und Anhänger tragen, die ihnen vor vielen Jahrzehnten von ihren Eltern übergeben wurden.  
 
Und Kinder haben natürlich ebenfalls die Möglichkeit, ihr Eltern mit einem 
ausgewählten Schmuckstück zu überraschen. Wichtig bei einem Schmuckstück für die Eltern ist, dass dieses auch hier den Charakter und auch einen Teil der Beziehung widerspiegelt. So sind beispielsweise Unendlichkeitssymbole sehr beliebt, denn sie symbolisieren den lebenslangen Zusammenhalt, der zwischen Eltern und ihren Kindern besteht.  

Fazit: Die perfekte Geschenkidee 

 
Schmuck ist nicht nur zu Weihnachten, sondern zu zahlreichen Anlässen die richtige Geschenkidee. Auch zum Geburtstag, zum Jahrestag oder zum 
Hochzeitstag treffen Sie mit einem Schmuckstück immer die richtige Wahl.

Comment here